Der Sommerurlaub in den Bergen ist mit Wandern, Bergsteigen, Klettern, Radtouren, Besichtigungen der umliegenden Attraktionen und dem Kennenlernen der interessanten Informationen verbunden. All dies und noch viel mehr können Sie während Ihres Aufenthaltes in Międzygórze (Wölfelsgrund) tun. Eine Woche Aufenthalt ist nicht so viel, wenn man unsere Liste der sogenannten "Freizeitmöglichkeiten" betrachtet die so genannten obligatorischen Sommerpunkte:

  1. 1. Wilczki Wasserfall mit Aussichtsterrassen und Ausgang zur Klamm
    więcej »
  2. 2. Staudamm mit einem Metallsteg in 30 m Höhe wie beim Sky Walk
    więcej »
  3. 3. Herberge auf dem Glatzer Schneeberg und auf dem Gipfel
    więcej »
  4. 4. Wallfahrtskirche „Maria Śnieżna”
    więcej »
  5. 5. Wolkenpfad in Dolni Morava (Niedermohrau), individuelle oder organisierte Anfahrt
    więcej »
  6. 6. Der Märchengarten
    więcej »
  7. 7. Radausflug entlang des Vorgebirges auf dem europäischen Radweg
    więcej »
  8. 8. Aussichtsturm auf dem Dreistadtgipfel (Klappersteine) - gelber Pfad von Międzygórze (Wölfelsgrund)
  9. 9. Czarna Góra (Schwarzer Berg) Gravitationsrutsche
    więcej »
  10. 10. Bärenhöhle in Kletno (Klessengrund)
    więcej »

Unsere Liste der interessantesten Angebote kann durch einen langen und attraktiven Aufenthalt wesentlich erweitert werden. Sie können den ganzen Kotlina Kłodzka (Glatzer Kessel) genauer kennenlernen, einschließlich Bystrzyca Kłodzka (Habelschwerdt), Kłodzko (Glatz), die berühmten Kurorte Polanica (Altheide-Bad), Duszniki (Bad Reinerz), Kudowa (Bad Kudowa) und der beste Ausgangspunkt für Ihren Aufenthalt ist die Klimastation Międzygórze (Wölfelsgrund).

GOPR

In Międzygórze (Wölfelsgrund) wurde eine der modernsten Bergstationen des Freiwilligen Bergrettungsdienstes in Polen gebaut. Der Neubau, der sich in die Berglandschaft einfügt, wurde in das Areal integriert und die Umgebung des Gebäudes entsprechend entwickelt und für Rettungseinsätze adaptiert. Die Rettungskräfte der ganzjährigen GOPR-Station in Międzygórze (Wölfelsgrund) verfügen auch über professionelle Ausrüstung: Quads, Schneemobile, Land Rover Defender und natürlich die richtige medizinische Ausrüstung, um den Besuchern maximale Sicherheit zu bieten. In unseren Bergen können Sie sich sicher fühlen, denn wir werden von professionell ausgebildeten Rettungskräften überwacht. Die Investition wurde mit Beteiligung von EU-Mitteln im Rahmen des Projektes des Regionalen Operationellen Programms der Woiwodschaft Niederschlesien durchgeführt. Wir wünschen Ihnen nur eine sichere und umsichtige Besteigung der Berge, und wenn leider doch etwas passiert, nehmen Sie Kontakt mit unserer GOPR-Notfallstation in der Śnieżna-Straße 23c auf. Die Station wird ganzjährig 24 Stunden am Tag betrieben.

Telefony alarmowe: 985 oraz 601 100 300
Aktualny komunikat GOPR: http://meteo.gopr.pl

Die Karte

Duża mapka »